KINSHOFER KSB10

KINSHOFER Hydraulikhammer

KINSHOFER KSB10

Betriebsgewicht: 430kg
Baggerklasse: 6-10t
Der Kinshofer Hydraulikhammer KSB10 ist für den Einsatz durch Trägergeräte mit einem Dienstgewicht von 6 bis 10t konzipiert. Die Hydraulikhämmer profitieren von ihrer charakteristischen Monobloc-Bauweise. Sie werden in einem Teil ohne Holme gefertigt, was ihnen eine extrem robuste Struktur verleiht. Das speziell abgedichtete Gehäuse sorgt ebenso dafür, dass die Hydraulikhämmer geräuschärmer arbeiten können. Hohe Rückstaudrücke stellen für die KSB-Series kein Problem dar. Der Öldurchfluss hat einen großen Einstellungsbereich, wodurch der Anbau erleichtert wird. Die KSB-Hämmer nutzen die Stickstoffträgheit zur Energierückgewinnung, was in mehr Kraft und geringerer Vibrationen resultiert. Dank der membranlosen Stickstoffkammer werden Wartungskosten verringert. Dank des neuen Versiegelungssystems und der neuen von Freudenberg entwickelten Mischung wird eine um 300% höhere Gasdichtigkeit im Vergleich zu dessen Vorgänger garantiert. Die Leitungen sind komplett vom Gehäuse geschützt verbaut und für jede Art von Arbeit geeignet, besonders in engen Bereichen.